Dr. iur. Ulrich Kauffmann ist nach einem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln und anschließendem Referendariat seit 25 Jahren im Bereich Banken und Finanzdienstleistungen tätig.
Nachdem er zunächst kurz als Rechtsanwalt aktiv war, begann er seine Laufbahn im Finanzsektor 1997 bei der Oppenheim Kapitalanlagegesellschaft mbH, Köln, wo er als Leiter die Rechtsabteilung und später darüber hinaus das Fondscontrolling verantwortete. Hier begleitete er insbesondere die Auflegung und Verwaltung von Wertpapier-Fonds ebenso wie die Gründung und Zulassung neuer Finanzdienstleistungsinstitute.

Anfang 2007 wechselte er zur UBS Global Asset Management GmbH, Frankfurt a.M., wo er in die Geschäftsleitung berufen wurde. Er verantwortete dort die Supportfunktionen wie Legal, Compliance & Risk Control, Fondsbuchhaltung sowie Finance, Controlling & Accounting.
2013 trat er in die Geschäftsleitung der Generali Investments Deutschland GmbH, Köln, ein, wo er neben den vorgenannten Aufgabengebieten zuletzt auch für den Vertrieb zuständig war. Bis zur Verschmelzung der Gesellschaft fungierte er als Sprecher der Geschäftsführung.

Von 2017 bis 2021 arbeitete er als Syndikusrechtsanwalt für die AVANA Invest GmbH. München und die INTREAL Legal Advisory GmbH, Hamburg. Dabei erweiterte er sein Aufgabenspektrum um die Assetklasse Immobilien.

Seit Januar 2022 ist Herr Dr. Kauffmann Geschäftsführer der ADREALIS Service Kapitalverwaltungs-GmbH.

Zurück